Bevor wir Ihre Bestellung gerne entgegen nehmen......

....möchten wir Sie noch auf die Anfahrtspreise und Regulierungen hinweisen.

 

Aufgrund der ländlichen Geografie am schönen Bodensee gilt für alle Taxiunternehmen eine durch das Landratsamt Bodenseekreis festgelegte Anfahrtspflicht zum Abholort des Bestellers.

 

Jede Fahrt, welche nicht an einem unserer Halteplätze innerhalb von Friedrichshafen und Meckenbeuren endet, muss mit einem Anfahrtspreis begonnen werden.

 

Beispiel: Zielfahrt (Stufe 2)

 

Möchten Sie von der Innenstadt zum Flughafen Friedrichshafen oder dem Bahnhof Friedrichshafen Stadt, dann wird kein Anfahrtspreis verlangt, da das Endziel unmittelbar an unserem Taxistand liegt. Das bedeutet, dass der Fahrer nach Ihrem Einstieg ins Fahrzeug die Uhr auf Stufe 2 anmacht und Sie zu Ihrem Fahrtziel bringt.

 

Beispiel: Anfahrt + Zielfahrt (Stufe 1 + 2)

 

Stehen Sie gerade innerhalb der Innenstadt von Friedrichshafen und möchten in einen anderen Stadtteil, dann wird der Fahrer nach Erhalt des Auftrags, das Taxameter auf Stufe 1 anmachen und zu Ihrer aktuellen Position fahren. Nach Ihrem Einstieg wird auf die Stufe 2 geschalten und unser Fahrer bringt Sie zu Ihrem gewünschten Endziel.

 

Wichtig: Die Grundgebühr beträgt nach Tarifordnung 3,20 Euro. Diese Grundgebühr ist beim Anfahrtspreis schon enthalten und wird nach der Schaltung auf Stufe 2 (Zielfahrt) nicht nochmal erhoben.

 

Die aktuelle Tarifordnung des Landkreis Bodenseekreis finden Sie hier.

 

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne jederzeit zur Verfügung.

 

 

 

 

Aus dem Inland:

Tel:        07541 - 55555

Fax:      07541 - 286340

 

Aus dem Ausland:

Tel:   +49 7541 - 55555

Fax: +49 7541 - 286340

 

E-Mail:

info@taxifuhrmann.de

 

Master Card Visa American Express Alle Kreditkarten PayPal Vorkasse Maestro
MasterCard, Visa, American Express, Credit Card, Paypal, Advance Payment, Maestro

Social Media

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Taxi Fuhrmann 2018 / 18.04.2018